Bildungsunterstützer

23 / 26

Aufgabenstellung:

Als Referenzspannung in einem Messgerät wird eine Spannung benötigt. Durch die Z-Diode soll ein Strom von fließen. Diodenmodell: für

Abbildung

a) Zeichnen Sie die gegebene Schaltung mit der Ersatzschaltung für die Diode.
b) Wie ist der Widerstand bei einer Spannung zu bemessen?

c) Die Spannung ändert sich um

Die Ausgangsspannung darf sich höchstens um ändern. Untersuchen Sie, ob die Schaltung dieser Anforderung genügt.

d) Wie ändert sich bei einer Z-Diodenkennlinie mit der Strom bei Anschluss eines Lastwiderstandes an die Klemmen AB?

Lösungsweg:

Drücke auf "Aufdecken" um dir den ersten Schritt der Lösung anzuzeigen

a) Zeichnung

Abbildung

b) Widerstand

c) Spannung

der Vergleich liefert

Wegen ist

die Schaltung erfüllt die Anforderung.

d) Stromteilung zwischen und nimmt ab.

Abbildung

Nachweis z. B. mit der Zweipolersatzschaltung:

Abbildung

Abbildung

Lösung:

  1. siehe Lösungsweg