Max Academy

Bestimme die Lösungsmenge , für die die folgende Ungleichung gilt:

Drücke auf "Aufdecken" um dir den ersten
Schritt der Lösung anzuzeigen.

Für den Betrag musst du eine Fallunterscheidung vornehmen.

Berechne die Fallbedingung aus der Nullstelle des Betrages:

Daraus ergeben sich die zwei Fälle und .

1. Fall:

In diesem Bereich ist der Ausdruck im Betrag positiv. Löse nach auf:

Berücksichtige noch die Fallbedingung und gib die Teillösung an:

Fall 2:

Hier ist der Ausdruck im Betrag negativ und bekommt ein Minus Zeichen davor.

Achtung: Beim Umformen aufpassen mit dem Relationszeichen.

Gib mit diesem Ergebnis und der Fallbedingung die Teillösung an:

Füge die Teillösungen zusammen um die Gesamtlösungsmenge zu erhalten: