Max Academy

Differenziere die Funktion

und ihre Umkehrfunktion.

Drücke auf "Aufdecken" um dir den ersten
Schritt der Lösung anzuzeigen.

Ableitung von

Die Funktion ist auf differenzierbar als Komposition differenzierbarer Funktionen, da für alle . Somit ist stetig.

Es ergibt sich für die Ableitung:

Existenz der Umkehrfunktion:

ü

Also ist streng monoton fallend (somit injektiv) und stetig. Somit existiert eine Umkehrfunktion auf dem Intervall .

Ableitung der Umkehrfunktion :

Forme nach um:

Es folgt mit dem Satz über die Ableitung der Umkehrfunktion, dass differenzierbar auf ist und es gilt für die Ableitung von

Benutze:

Benutze: und

Somit sind die Ableitungen: