Max Academy

Berechne die Inverse der folgenden Matrix mit Hilfe der Adjunkten.

Drücke auf "Aufdecken" um dir den ersten
Schritt der Lösung anzuzeigen.

Hinweis: Inversen von Matrizen mit sind schneller mit dem Gauß-Jordan-Verfahren zu lösen. Dies liegt daran, dass du hier 16 Einträge über jeweils Determinanten berechnen musst.

Berechne die Determinante von :

Entwickel die Determinante z.B. nach der vierten Zeile.

Berechne alle 16 Einträge :

Berechne hierfür jeweils die Determinante der Matrix, welche entsteht, wenn du die -te Zeile und -te Spalte von streichst. Versehe die Determinante mit dem Vorzeichen

Setze deine Berechnungen in die Zielformel ein und bilde anschließend die Transponierte:

Transponiere, indem du alle Zeilen und Spalten vertauschst.