Max Academy

Für das folgende Tragwerk soll die statische Bestimmtheit und Brauchbarkeit (kinematische Bestimmtheit) ermittelt werden. Dabei ist zu beachten, dass die Brauchbarkeit unabhängig von der statischen Bestimmtheit ist. 

Rahmenteilen, Lagerreaktionen, Verbindungsreaktionen

Für das Tragwerk, bei dem das Abzählkriterium eine Verschieblichkeit ergibt, ist eine Brauchbarkeit des Systems von vornherein auszuschließen, bei einem statisch bestimmten und unbestimmten Tragwerk soll diese separat untersucht werden.

Drücke auf "Aufdecken" um dir den ersten
Schritt der Lösung anzuzeigen.

Lösung Mit Rahmenteilen, Lagerreaktionen und Verbindungsreaktionen gilt

Die beiden Winkel des einfach statisch unbestimmten Tragwerks sind unbeweglich miteinander verbunden, so dass das Tragwerk als ein einziger starrer Körper angesehen werden kann. Dieser Körper ist durch die beiden Lager statisch bestimmt gelagert. Da die statische Unbestimmtheit durch die Verbindung der beiden Winkel entsteht und eine äußerlich statisch bestimmte Lagerung vorliegt, werden solche Tragwerke auch als innerlich statisch unbestimmt bezeichnet.