Max Academy

Man bestimme den - und den -Verlauf für den dargestellten Balken.

Bestimme den M und Q Verlauf für den dargestellten Balken

 

Drücke auf "Aufdecken" um dir den ersten
Schritt der Lösung anzuzeigen.

Wir bestimmen zunächst die Lagerreaktionen und werden positiv nach oben angenommen):

Damit liefert Schneiden und Anwenden der Gleichgewichtsbedingungen im Bereich zwischen den beiden Lagern

Schneiden und Anwenden der Gleichgewichtsbedingungen für den Balken

und rechts vom Lager (zweckmäßig zählen wir eine neue Koordinate vom freien Ende)

Schneiden und Anwenden der Gleichgewichtsbedingungen am Balken

Anmerkung:

Q, M - Verlauf

Die Querkraft fällt vom Lager linear bis zum Lager ab. Dort erfährt sie einen Sprung von der Größe der Lagerkraft, und sie fällt dann zum freien Ende in Form einer quadratischen Parabel auf Null ab.
- Am freien Ende ist Daher ist wegen dort der Anstieg von Q Null (horizontale Tangente!).
- Am Lager hat der Momentenverlauf einen Knick (Einzelkraft!).

Links:

Rechts: