Max Academy

Multiindex-Notation

Multivariate (mehrdimensionale) Funktionen können mit der Mulitiindex-Notation geschrieben werden. (Allerdings macht es das Ganze nicht unbedingt übersichtlicher.)

Multiindex-Notation

 

Darin sind alle Variablen (und alle Indizes) zusammengefasst in einem Tupel:

Ein n-dimensionaler Index, wird somit gleichgesetzt mit einem n-Tupel.

Beispiele für eine trivariate Funktion (also mit 3 Variablen) sind somit:

 

 

oder

 

 

Die höheren partiellen Ableitungen von sind somit:

 

 

Verlinkte Aufgabentypen

NameAufgaben
Richtungsableitung5